mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Les Passions de l'Ame haben ein buntes Reptil zum Maskottchen© Alexander Ess
Orangerie Elfenau, Bern

Im Zeichen des Chamäleons

Les Passions de l'Ame taufen in der Elfenau ihr neues Album «Variety», dessen Cover ein «Freak der Natur» ziert. Das Chamäleon, ein barockes Tier? Das auf alte Musik spezialisierte Ensemble Les Passions de l’Ame erhebt das bunte Reptil zum Maskottchen und bildet es auf dem Cover der neuen CD «Variety» ab. Dabei steht dieser «Freak der Natur» für das reiche Spektrum der Klangfarben und die vielfältigen Themen der Komponisten. Die «Variatio» ist das Leitmotiv der ba­rocken Streichermusik von Heinrich Ignaz Franz Biber, Johann Heinrich Schmelzer und Johann Joseph Fux. Im Rahmen des Musikfestivals Bern und des Kultursommers Elfenau lädt das Ensemble unter künstlerischer Leitung der Geigerin Meret Lüthi zum Konzert in der Orangerie Elfenau. 

 

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden