mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
© ZVG
Schloss Holligen, Bern

Scheichs-Intrigen

Scheiche waren im Stummfilm der 20er-Jahre neben Vampiren sehr beliebtes Filmpersonal. «The Son of the Sheik» ist ein Stummfilm von 1926, in dem der Italiener Rudolph Valentino den Scheichssohn mimt, der sich mit Intrigen seiner geliebten Tänzerin herumschlagen muss. Im Rahmen des Festivals «Rauchzeichen» im Schloss Holligen kreiert Musiker Wieslaw Pipczynski live einen Soundtrack zum Film – mit Akkordeon und Theremin.

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden