mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Die Cinématte zeigt an der Kurzfilmnacht unter anderem «Vents Solitaires».© David Oesch
Cinématte, Bern

Kurz und bündig

Mit Kurzfilmen aus der Region, der Welt sowie Höhepunkten der Schweizer Filmszene aus den Bereichen Fiction, Dokumentation und Animation lädt die Schweizer Kurzfilmnacht in die Cinématte. Zu sehen sind etwa die Berner Premiere von «Vents Solitaires» (Bild), aber auch «Hair Wolf» sowie «T’es morte Hélène», die zur Mitternachtsstunde in der Kategorie «Splatter Light» laufen.

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden