mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
© Cinélibre
Cinématte, Bern

Ghostwriterin in der Bredouille

Ein unbekannter Mann gibt Valeria eine brisante Geschichte, die sie, Ghostwriterin und Sekretärin, zum Drehbuch umarbeiten soll. Sie handelt vom Raub eines Gemäldes von Caravaggio 1969 in Palermo und bringt Valeria in eine mehr als ungemütliche Situation. Der Thriller «Una storia senza nome» von Roberto Andò eröffnet die Filmreihe «Cinema Italiano», in der unter anderem auch die in Cannes ausgezeichnete Tragikomödie «Troppa grazia» oder die 
James-Bond-Parodie «Ma cosa ci dice il cervello» gezeigt werden.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden