mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Wenn die Liebe Risse bekommt: Philipp Hochmair und Lukas Turtur als Paar in der Krise.© coop99 Filmproduktion
Kino in der Reitschule, Bern

Erschütterung und Neuanfang

Im Kino in der Reitschule läuft «Kater», ein Spielfilm über ein Paar, dessen Beziehung durch einen schrecklichen Zwischenfall erschüttert wird.

http://reitschule.ch/reitschule/kino/?a=liste

Kino in der Reitschule, Bern

Das intime österreichische Drama «Kater» (2016) von Händl Klaus wurde an der Berlinale ausgezeichnet. Der Hornist Stefan und der Orchesterdisponent Andreas sind ein Traumpaar. Sie sind kultiviert, lieben sich innig, leben in einem paradiesischen Haus und haben einen grossen Freundeskreis. Zu ihrer symbiotischen Beziehung gehört auch Kater Moses, ihr ständiger Begleiter. Doch ein schrecklicher Zwischenfall – ein plötzlicher Gewaltausbruch – erschüttert ihre Beziehung in deren Grundfesten.

Die Theater- und Filmschauspieler Philipp Hochmair und Lukas Turtur verkörpern dieses Paar in der Krise grandios. «Kater» ist ein feinfühliger, behutsam erzählter Film über Vergebung und den blinden Flecken in einer scheinbar perfekten Beziehung.

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden