mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
© Cinejoy Movies
Cinématte, Bern

Bevor das Summen verstummt

Hatidze überlässt ihren Bienen stets die Hälfte des Honigs, den sie gesammelt hat. Ihr Leben im nordmazedonischen Gebirge ist hart, zumal sie neben ihrer Arbeit als Imkerin noch ihre schwerkranke Mutter pflegt. «Honeyland» (2019) ist ein berührender und stiller Dokumentarfilm von Tamara Kotevska und Ljubomir Stefanov, der an einen respektvollen Umgang mit den Ressourcen der Natur appelliert und aufgrund sorgfältiger Machart, wie etwa der subtil eingesetzten Musik, enorm eindrücklich ist.

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden