mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
© ZVG
Festival du Film Français d’Helvétie, Biel

Alles andere als gespielt

Die Mutter spricht über ihre Unsicherheit und Demut, die das 
Mädchen in ihr auslöste. War sie mütterlich genug, nicht zu oft eine kindische Freundin? Die Tochter wiederum reflektiert den Schmerz, sich von der Mutter befreien zu müssen, zu wollen, und fragt sich, wozu eigentlich. Mit «Jane par Charlotte» nähert sich Schauspielerin und Regisseurin Charlotte Gainsbourg ihrer berühmten Mutter Jane Birkin an. Die beiden weichen dem Blick der Kamera und einander zuweilen aus, nähern sich langsam an, und scheinen dabei oft alles andere als Schauspielerinnen zu sein. Zu sehen ist der filmische Essay am Bieler Festival du Film Français d’Helvétie. Festival du Film Français d’Helvétie, Biel. Mi., 15.9. bis So., 19.9. 
«Jane par Charlotte»: Kino Rex, Biel. Sa., 18.9., 17.45 Uhrwww.fffh.ch  

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden