mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Spachtelmonster selber machen: im Creaviva.© Katja Lang, Creaviva
Kindermuseum Creaviva im Zentrum Paul Klee, Bern

Toben und spachteln

Inspiriert von Sendak und Klee: Im Kindermuseum Creaviva im Offenen Aterlier sind die «Kerle. Wild».

Max muss ohne Znacht ins Bett. Der aufgebrachte Junge im Wolfskostüm träumt sich in die Welt der wilden Kerle. Dort, bei den gar nicht so unheimlichen Monstern ist er der König und darf so lange Krach machen und herumtoben, wie es ihm passt. Der Kinderbuchklassiker «Wo die wilden Kerle wohnen» von Maurice Sendak ist ewig gültig und begeistert jedes Mal aufs Neue. Im Offenen Atelier des Creaviva «Kerle. Wild» können Kinder ab 4 Jahren furchteinflössende aber im Grunde ganz liebe «Spachtelmonster» herstellen. Die Eltern können sich derweil Paul Klees Bilder anschauen, auch er hatte eine Vorliebe für liebenswürdige Monster.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden