mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Das Berner Puppentheater spielt «Thomi rettet das Meer».© Emanuel Demenga
Berner Puppentheater

Kollaps bekämpfen

Das Berner Puppentheater feiert Premiere von «Thomi rettet das Meer».

Lichtspiele auf der Wasseroberfläche, gleissende Farben. Im Ohr ein Rauschen, der Geschmack salziger Luft in der Nase. Der Körper schwerelos, mitgetragen vom Rhythmus der Wellen: Das Meer hat eine starke Anziehungskraft. Bei Thomi, der Hauptfigur in der neuen Inszenierung des Berner Puppentheaters, geht die Verbindung tief. Er liebt die Tiere, die ihm begegnen, wenn er schwimmt und taucht. Doch plötzlich wird das Wasser schmutzig und warm. Die Fische, das Krebschen und auch der Walfisch Kotonga können so nicht mehr leben. Ein Sterben, das Thomi nicht hinnehmen kann.

Das Figurenstück «Thomi rettet das Meer» für Kinder ab 5 Jahren lebt von Kontrasten: auf der einen Seite das eindrückliche Unterwasser-Bühnenbild, das vielfältigste Farben und Kreaturen zeigt, auf der anderen Seite die Angst und Wut Thomis, der dieses Paradies vor dem Untergang bewahren will.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden