mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Legendärer Prediger seines eigenen Kults: Beatman spielt im Tripity.© ZVG
Diverse Orte, Holligen

Im Westen viel Neues

Das Holligenquartier lädt zum kunterbunten Spektakel: Musik, Performances, Kinderschminken und Karaoke sind nur einige Programmpunkte des dreitägigen Fests.

Erstmals 1257 im Zusammenhang mit seinen zahlreichen Wasserwerken erwähnt, ist das von Flüssen durch­zo­gene, im Westen gelegene Areal das älteste Industriegebiet Berns. Heute ist Holligen ein Quartier voller Ecken und Kanten, die am diesjährigen Holligenfest ausgekundschaftet werden wollen. Vom Steigerhubel an den Eisenbahngleisen bis zur Weissensteinstrasse, vom Europaplatz bis zu den Schrebergärten an der Schlossstrasse locken Ausstellungen, Partys, Konzerte, Flohmärkte, Performances, eine offene Quartierbühne und vieles mehr.

Das Ensemble für anspruchsvolle Chormusik, Collegium Vocale Bern, wartet anlässlich seines 40-jährigen Bestehens am Quartierfest im Schloss Holligen mit einem abwechslungsreichen Konzertprogramm auf.

Humor und Vokalkunst

Im Divertimento für einen gemischten Chor «Nasobem» aus der Feder von Franz Tischhauser, einer Vertonung von Morgensterngedichten, finden Humor und raffinierte Vokalkunst zusammen. Umrahmt wird das Collegium-Vocale-Konzert von Purcells «Magnificat», Irving Fines «Alice In Wonderland» und John Rutters «Birthday Madrigals».

Die Schlossführung des Historikers Christophe von Werdt ermöglicht es, in die Geschichte des imposanten Donjons einzutauchen und reichlich Schlossluft zu schnuppern.

Auch sonst hat das Quartierfest einiges auf Lager. So lädt etwa 
das Tripity-Kollektiv, das die verlassene Schreinerei an der Weissensteinstrasse belegt, zu Yoga, offenen Nähateliers und einer Ausstellung. An der Finissage spielen der Berner Kultrocker Beatman sowie die Fischermätteli Hood Gang (FHG).

Auf Quartiersafari

Am Europaplatz öffnet das Haus der Religionen, das seit 2014 den Dialog rund um die acht Weltreligionen fördert, seine Türen. Das Restaurant und Kulturhaus Dock8 auf dem Warm­bächliareal veranstaltet ein Nach­bar­schafts-­­Speed­dating und «Hollgas»-Karaoke. Der Konzertraum Prozess bereitet einen Kater-Brunch fürs Quartier – und eine Reihe an Konzerten.

Mit einem Kinderschminken, Spiel- und Fahrzeugen des Chin­der­chübu, einer Quartiersafari sowie dem Kinderstück «Heidi» von Theater Szene gibt es auch für die Kinder allerhand zu erleben.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden