© Botanischer Garten Bern
Botanischer Garten, Bern

Magische Erbse

In der Reihe «Zaubergarten» des Botanischen Garten in Bern steht der nächste Nachmittag bevor. Unter dem Motto «Es war einmal – ein Garten voller Märchen» hören Kinder ab 6 Jahren die Geschichte von «Aschenputtel», pflanzen eine besondere Erbse und verzieren einen Blumentopf. »Weiterlesen
© Museum Franz Gertsch
Museum Franz Gertsch, Bern

Bilder einfach erklärt

Eine kunstpädagogische Führung im Museum Franz Gertsch für Kinder ab 5 Jahren vermittelt Fotokunst, Holzschnitte und Malerei am Beispiel der aktuellen Ausstellungen von Axel Hütte, Franz Gertsch und Stephan Melzl. Im offenen Atelier gestaltet der kreative Nachwuchs zudem eigene Werke. »Weiterlesen
© Zentrum Paul Klee
Kindermuseum Creaviva im Zentrum Paul Klee, Bern

Genau hier

In der neuen interaktiven Ausstellung beschäftigt sich das Creaviva in seinen Ateliers mit dem Begriff Heimat. Es fragt: «Wohin gehöre ich? Wo bin ich zu Hause? Wo kann ich sein, wer ich bin?» Darüber hinaus hat das Creaviva in der Ausstellung «Touchdown» zwei Arbeitsstationen errichtet, an denen sich die Besucherinnen und Besucher nach dem Ausstellungsbesuch ein Souvenir gestalten können. »Weiterlesen
© Creaviva
Kindermuseum Creaviva im Zentrum Paul Klee, Bern

Auf dem Holzweg

Das Kindermuseum Creaviva im Zentrum Paul Klee widmet sich im April einem Thema, das zum Frühling passt: Während an den Ästen der Bäume langsam kleine Knospen aus dem Holz spriessen, lassen kreative Kinder im Offenen Atelier im Workshop «Äste wickeln» unkonventionelle Kunstwerke aus dem unscheinbaren Stück Natur entstehen. »Weiterlesen
Der Holzjunge Pinocchio (Miriam Jenni) im Reich der blauen Fee.© Felix Peter
Theater Szene, Bern

Ein gelenkiger «Holzkopf»

Im Theater Szene ist Mägie Kaspars poetische Inszenierung von «Pinocchio» zu sehen. Die Reise geht von der Werkstatt Geppettos ins fluoreszierende Meer. »Weiterlesen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden