mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
© ZVG
Dachstock der Reitschule, Bern

Zähflüssige Soundmasse

Gleich zwei Premieren eröffnen die herbstliche Drum’n’Bass-
Liquid-Session im Dachstock: DLR aus Bristol, mit ihrem Sound voller «Vintage-Breaks», «Sample-Musikalität» und «Bassline-Funk», und die Belgier Bredren (Bild), deren Gemisch aus Geräuschen und Bass wie eine zähflüssige Soundmasse klingt, durch die man sich wühlen kann. Den Abschluss macht MC Fava.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden