mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Das Kollektiv Bou folgt in «Ktr Ktrrr!» seiner Lust.© Tanja Dorendorf
Schlachthaus Theater, Bern

Lust erkunden

Im Schlachthaus Theater Bern zeigt das Kollektiv Bou die Performance «Ktr Ktrrr!».

«Wir folgen mit dem Spiel einfach unserer Lust», sagten die Performer*innen Seraina Dür, Oriana Schrage, Ute Sengebusch und Beren Tuna gegenüber Züritipp über ihr erstes gemeinsames Stück mit dem kryptischen Titel «Ktr Ktrrr!». Das Stück des Kollektivs Bou feierte im Theater Gessnerallee Premiere. «Ktr ktrrr!» steht etwa für «knusper knusper!» und nimmt mit auf eine Reise ins Reich des Begehrens. Das Publikum wird nämlich zu Beginn der Performance eingeladen, sich auf die Bühne zu begeben. Dort haben die Künstler*innen einen Möglichkeitsraum geschaffen, in dem alle ihrer Lust nachspüren können. Aber natürlich nicht müssen. Auf der Bühne könnte vorgefunden werden: eine Soundanlage, ein offenes Zelt oder ein Seil, welches von der Decke hängt. Im Raum stehen aber auch Fragen: Etwa «Wem wird Lust zugestanden?» oder «Was dürfen wir begehren?».

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden