mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Gastgeber Christoph Simon.© Michael Isler
Casino, Bern

Gipfel der Pointen

Im Casino begrüsst Christoph Simon die Crème de la Crème des Kabaretts: LunaTic, Tina Häussermann, Reto Zeller und Lennart Schilgen treffen sich an der «Nacht der Lieder».

Zwei Bühnensportlerinnen mit Chansons voller Herzschmerz und Takten voller Energie treffen auf einen Berner Poeten, hinzu treten eine furiose Superheldin am Klavier und schelmische Lieder zweier Geschichtenjäger: Die «Nacht der Lieder» im Casino Bern ist ein Gipfeltreffen der Liedermacherei.

Bereits zum vierten Mal führt Christoph Simon durch den Abend. Der gebürtige Emmentaler Schriftsteller, Bühnenkünstler und Meme-Produzent ist ein Meister darin, seiner Prosa einen komödiantischen Anstrich zu verpassen. Sein neustes Buch «Der Subop­timist» wurde für den Kurt Marti Literaturpreis nominiert.

Akrobatik und scharfe Zungen

An der «Nacht der Lieder» sorgen Simon und seine Gäste, das akrobatische Chanson-Duo LunaTic, die Ka­barettistin Tina Häussermann, der Liedermacher und Kabarettist Reto Zeller sowie der Berliner Singer-Songwriter Lennart Schilgen für scharfzüngigen Witz, schwungvolle Songs und schnelle Pointen.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden