Archiv
Barbara Hutzenlaub sorgt seit 30 Jahren für prickelnde Stimmung. © ZVG
Alti Moschti, Mühlethurnen

Dame in Karo

Vor 30 Jahren trat die Bühnenkünstlerin Fritz Bisenz erstmals als ihr Alter Ego Barbara Hutzenlaub auf. Diese hat es faustdick hinter der Schminke.

 

Kühn vereint Barbara Hutzenlaub Unvereinbares, zum Beispiel altmodische Zweiteiler und Hip-Hop-Moves oder die schwäbische und die schweizerische Kultur. Zu ihrem 30. Bühnenjubiläum schenkt sich die Komödiantin und Sängerin Fritz Bisenz die Soloshow «Barbara Hutzenlaub jubiliert». Der Abend enthalte auch «erotische Geschichten aus dem Bühnenalltag», wie sie in einer Vorschau in die Kamera flüstert. Solche billigen Tricks muss sie bei ihrer treuen Fangemeinde, die sie sich seit ihrer ersten Comedygruppe Acapickels aufgebaut hat, gewiss nicht anwenden.

2019 wieder im Duo

Die Premiere in Basel war ausverkauft, nun stellt sie auch in Bern ihre amüsante Mimik und ihren eigenwilligen Tanzstil unter Beweis – pardon, ihre Fotogenität und ihr angeborenes Talent für Salsa. Bis im Mai 2019 hält sie es ohne Duopartnerin Jasmin Stäubli aus. Dann werden Hutzenlaub und Stäubli wieder gemeinsam mit einem neuen Programm die Bühne auseinanderneh... veredeln.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden