mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Seit 2007 Ensemblemitglied bei Konzert Theater Bern: Claude Eichenberger.© ZVG

claude.eichenberger@home

Mezzosopranistin, Konzert Theater Bern

«Der Lockdown katapultiert die Künstlerin ins Dasein als Hausfrau, Mutter und Lehrerin. Tage später flüchte ich mit Kind, Kater, Schulmaterial, Notenbergen, E-Piano, Laptop, Mikrofon, Büchern und Vorräten in unsere Hütte.

Mir fehlt meine Theaterarbeit und Trauer begleitet mich durch die ersten Tage dieses Lockdowns. Etwas in mir fühlt sich unterernährt und ich empfinde eine seltsame Schwere. Mein Gestaltungsdrang sucht sich neue Wege. Ich hacke Holz, mache Feuer, backe Brot. Es bringt mich in Fluss wie Proben und nährt mich seelisch.

Neben der Aufgabe, unseren Sohn beim Homeschooling zu begleiten, widme ich mich meinem neuen Stück. Die Küsterin aus Janáčeks Oper ‹Jenůfa› hier oben vorzubereiten, ist ein Glücksfall. Das Lernen der tschechischen Diktion braucht die Ruhe, die ich hier habe. Ich schaukle im Hängesessel unterm Bergahorn und lerne, indem ich die Aufnahmen meines Sprachcoaches mitspreche. Die mährische Landschaft und ihre Menschen vermischen sich in meinem Kopf dann und wann mit dem Emmental und seinen Bewohnern. Und wenn ich in der Scheune bin und Holz hacke, fühle ich bereits ein wenig die Kostelnička in mir auftauchen. Dann freue ich mich auf die kommende Spielzeit.»

www.konzerttheaterbern.ch

 

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden