mitgliederwerden grey iconMitglied werden
© Denis Darzag
Zentrum Paul Klee, Bern

Getanzte Antworten

Was ist Tanz? Was ist Nichttanz? Wie tanzen wir in der Zukunft? 
Julia Häusermann, Performerin mit Down-Syndrom, beantwortet im Zentrum Paul Klee anlässlich der Ausstellung «Touchdown» Fragen tanzend. Die aktuellen Fragen erfährt die Schauspielerin und Tänzerin vom Theater Hora erst während der Aufführung. Mit viel subtilem Witz und Charme überträgt die Zürcherin Sprache in Bewegung. »Weiterlesen
Zwischen Emojis und Likes: Perlstein, Kläy und Orlowska in «#wwwonderland». © Yoshiko Kusano
Schlachthaus Theater, Bern

Zuhause im Internet

Das Kollektiv Ritalina begibt sich in die Untiefen des Internets und erzählt im Jugendstück «#wwwonderland» von der Suche nach Anerkennung. »Weiterlesen
«Die Figurenkonstellation reizte mich», sagt Regisseur Schoch.© Jürg Otter
Schlosskeller Fraubrunnen

Kribbelig

Das Krimistück «Aurelia» des «Huit Femmes»-Autors Robert Thomas wird im Schlosskeller Fraubrunnen aufgeführt. »Weiterlesen
Die Tänzerin Eugénie Rebetez fragt, wie man sich von Scham, Zweifeln und Ängsten befreit.© Augustin Rebetez
Dampfzentrale, Bern

Körperraum

Eine Bühne als Körper: Im Solostück «Bienvenue» räumt die Tänzerin Eugénie Rebetez in ihrem Innern auf. Zu sehen in der Dampfzentrale. »Weiterlesen
Das Leben zurückspulen: Florian Eisner, Peter Schorn und Karo Guthke. © Severin Nowacki
Das Theater an der Effingerstrasse, Bern

«Eine andere Biografie probieren»

Im Zentrum von Max Frischs «Biografie: Ein Spiel» steht die Frage nach der Kontinuität der eigenen Geschichte. Das Theater an der Effingerstrasse bringt das Stück unter der Regie von Markus Keller auf die Bühne. »Weiterlesen
Die Rollen sind klar verteilt, scheinbar: Dänu Brüggemann und Markus Maria Enggist. © Benjamin Zurbriggen
Theater Matte, Bern

Der Polizist und sein Angeschuldigter

Im Stück «Hinter der Lüge» liefern sich ein Polizist und ein Arzt ein Katz- und Mausspiel. Das Theater Matte zeigt das psychologische Kammerspiel mit Dänu Brüggemann und Markus Maria Enggist. »Weiterlesen
Alles wird in Flammen stehen: Manrico und seine Ziehmutter Azucena. © Philipp Zinniker
Stadttheater Bern

Brüder bis aufs Blut

Konzert Theater Bern inszeniert Verdis Oper «Il Trovatore» mit starken Sängerinnen und Sängern, einem minimalistischen Bühnenbild und mittelalterlich inspirierten Kostümen. Ein Augen- und Ohrenschmaus. »Weiterlesen
© Martin Frey
Theater am Stalden, Bern

Kostbare Tränen

Die Königstochter weint Perlen, statt Tränen, ein Jüngling hilft freiwillig, schwere Lasten zu tragen, und eine alte Frau, von der man nicht weiss, ob sie eine Hexe ist, spinnt Schicksalsfäden: Das Marianus Märchen Ensemble bringt «Die Gänsehirtin am Brunnen» der Gebrüder Grimm in der Regie von Ella Röthenmund im Theater am Stalden auf die Bühne. »Weiterlesen
© Konstantin Nazlamov
Stadttheater Biel / Solothurn

Im Dunkeln gelassen

Iolanta weiss weder, dass sie blind ist, noch, dass sie eine Königstochter ist. Ihr Vater verschweigt es ihr. Dieter Kaegi (Bild), der Intendant von Theater Orchester Biel Solothurn, inszeniert die einaktige lyrische Oper «Iolanta» von Tschaikowski mit Anna Gorbachyova in der Hauptrolle. Die musikalische Leitung hat Alexander Anissimov. Unter den Sängerinnen und Sängern sind auch Studierende ... »Weiterlesen
© Philipp Zinniker
Vidmar 1, Liebefeld

Trance und Tanz

Momente der Ekstase sind am Konzert Theater Bern zu erleben. Der neue dreiteilige Tanzabend «Tabula Rasa» dreht sich um die Bewusstseinserweiterung. Die Choreografin Estefania Miranda versetzt mit dem titelgebenden Werk Tanzende und Zuschauer in Trance. Der Brite James Wilton beschäftigt sich in «Trimurti» mit Urgewalten und Ihsan Rustem widmet sich der Ekstase und Meditation. »Weiterlesen
Regisseur Alexander Kreuselberg: «Das Publikum spürt jede Gefühlsregung».© Gian Losinger
Mansarde, Stadttheater Bern

Gruseliges unterm Dach

Alexander Kreuselberg inszeniert die Oper «The Medium» von Gian Carlo Menotti am Konzert Theater Bern. Die Séance zum Schaudern spielt in der Mansarde. »Weiterlesen
Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden