mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Die Bergstation Chäserrugg wurde 2015 von Herzog & de Meuron saniert.© Toggenburger Bergbahnen AG
Alpines Museum, Bern

Grundstein der Zukunft

In «Constructive Alps. Bauen für das Klima» beleuchtet das Alpine Museum mit dem Bundesamt für Umwelt innovative und überraschende Projekte rund ums klima­freundliche Bauen.

Veranstaltungsdaten

FR 26.02.2021 10.00
SA 27.02.2021 10.00
SO 28.02.2021 10.00
DI 02.03.2021 10.00
MI 03.03.2021 10.00
DO 04.03.2021 10.00
FR 05.03.2021 10.00
SA 06.03.2021 10.00
SO 07.03.2021 10.00
DI 09.03.2021 10.00
MI 10.03.2021 10.00
DO 11.03.2021 10.00
FR 12.03.2021 10.00
SA 13.03.2021 10.00
SO 14.03.2021 10.00
DI 16.03.2021 10.00
MI 17.03.2021 10.00
DO 18.03.2021 10.00
FR 19.03.2021 10.00
SA 20.03.2021 10.00
SO 21.03.2021 10.00
DI 23.03.2021 10.00
MI 24.03.2021 10.00

Der Gebäudesektor ist für 24 Prozent der CO2-Emissionen der Schweiz verantwortlich. Erstens, weil es zum Bauen sehr viel Energie braucht für den Transport und die Herstellung der Materialien. Zweitens während der Inbetriebnahme, etwa durch das Heizen. Als dritter Faktor kommt die Entsorgung hinzu, für die bei Baustoffen sehr viel Energie aufgewendet werden muss. Zudem stellen sich die Fragen, wie das Gebäude erschlossen ist, ob es mit dem ÖV oder Auto erreichbar ist, ob emissionsärmere Materialien als Stahl oder Beton verwendet werden, ob das Heizsystem auf fossilen oder erneuerbaren Brennstoffen aufgebaut ist und so weiter.

Transparente der Klimajugend

Das Alpine Museum beleuchtet in seiner neuen Ausstellung im Biwak- Raum «Constructive Alps. Bauen für das Klima» anhand der eingereichten Projekte für den gleichnamigen Architekturpreis für nachhaltiges Sanieren und Bauen die kreativen und architektonischen Möglichkeiten klimafreundlicher Bauprojekte. Vorgestellt werden rund 50 Projekte – Neubauten und Sanierungen – zwischen 2011 und 2020 aus dem gesamten Alpenraum. Als zusätzliche visuelle Ebene springen Transparente der Klimajugend, wie das mit einem Dinosaurier und den Worten «Jetzt handeln oder im Museum landen», ins Auge.

Landschaftsfreundlich

Eines der vorgestellten Projekte ist etwa die Bergstation Chäserrugg im Toggenburg. Mit regionalem Holz und einer Form und Ästhetik, die sich eindrücklich in das Landschaftsbild des rauen Berggipfels integriert, sanierte das Basler Architekturbüro Herzog & de Meuron die Seilbahnstation im Jahr 2015 und nutzte für den Transport der Materialien gleich die Bergbahn selbst. Weiter ist ein Gebäude zu sehen, das durch innovativen Einsatz von Materialien und riesigen Fenstern keine Heizung benötigt. Anhand einer interaktiven Station können die Besucherinnen und Besucher nach eigenem Interesse durch die Projekte stöbern und sich darüber austauschen.

Events zu diesem Artikel

Ausstellungen

Biwak#27 Constructive Alps: Bauen fürs Klima

Die Ausstellung «Constructive Alps» nimmt die fünfte Ausgabe des gleichnamigen Architekturpreises zum Anlass für einen thematischen Schwerpunkt «Bauen fürs Klima».  Alpines Museum der Schweiz, Bern 26.02.2021, 10.00
Ausstellungen

Biwak#27 Constructive Alps: Bauen fürs Klima

Die Ausstellung «Constructive Alps» nimmt die fünfte Ausgabe des gleichnamigen Architekturpreises zum Anlass für einen thematischen Schwerpunkt «Bauen fürs Klima».  Alpines Museum der Schweiz, Bern 27.02.2021, 10.00
Ausstellungen

Biwak#27 Constructive Alps: Bauen fürs Klima

Die Ausstellung «Constructive Alps» nimmt die fünfte Ausgabe des gleichnamigen Architekturpreises zum Anlass für einen thematischen Schwerpunkt «Bauen fürs Klima».  Alpines Museum der Schweiz, Bern 28.02.2021, 10.00
Ausstellungen

Biwak#27 Constructive Alps: Bauen fürs Klima

Die Ausstellung «Constructive Alps» nimmt die fünfte Ausgabe des gleichnamigen Architekturpreises zum Anlass für einen thematischen Schwerpunkt «Bauen fürs Klima».  Alpines Museum der Schweiz, Bern 02.03.2021, 10.00
Ausstellungen

Biwak#27 Constructive Alps: Bauen fürs Klima

Die Ausstellung «Constructive Alps» nimmt die fünfte Ausgabe des gleichnamigen Architekturpreises zum Anlass für einen thematischen Schwerpunkt «Bauen fürs Klima».  Alpines Museum der Schweiz, Bern 03.03.2021, 10.00
Ausstellungen

Biwak#27 Constructive Alps: Bauen fürs Klima

Die Ausstellung «Constructive Alps» nimmt die fünfte Ausgabe des gleichnamigen Architekturpreises zum Anlass für einen thematischen Schwerpunkt «Bauen fürs Klima».  Alpines Museum der Schweiz, Bern 04.03.2021, 10.00
Ausstellungen

Biwak#27 Constructive Alps: Bauen fürs Klima

Die Ausstellung «Constructive Alps» nimmt die fünfte Ausgabe des gleichnamigen Architekturpreises zum Anlass für einen thematischen Schwerpunkt «Bauen fürs Klima».  Alpines Museum der Schweiz, Bern 05.03.2021, 10.00
Ausstellungen

Biwak#27 Constructive Alps: Bauen fürs Klima

Die Ausstellung «Constructive Alps» nimmt die fünfte Ausgabe des gleichnamigen Architekturpreises zum Anlass für einen thematischen Schwerpunkt «Bauen fürs Klima».  Alpines Museum der Schweiz, Bern 06.03.2021, 10.00
Ausstellungen

Biwak#27 Constructive Alps: Bauen fürs Klima

Die Ausstellung «Constructive Alps» nimmt die fünfte Ausgabe des gleichnamigen Architekturpreises zum Anlass für einen thematischen Schwerpunkt «Bauen fürs Klima».  Alpines Museum der Schweiz, Bern 07.03.2021, 10.00
Ausstellungen

Biwak#27 Constructive Alps: Bauen fürs Klima

Die Ausstellung «Constructive Alps» nimmt die fünfte Ausgabe des gleichnamigen Architekturpreises zum Anlass für einen thematischen Schwerpunkt «Bauen fürs Klima».  Alpines Museum der Schweiz, Bern 09.03.2021, 10.00
Weitere Events

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden