mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Barocke Lust an Fleisch und Frucht. © Kunstmuseum Bern
Kunstmuseum Bern

Dem Glück folgen

Im Zentrum der Ausstellung «Der Weg zum Glück. Die Berner Kebes-Tafel und die Bilderwelt des Barock» steht ein monumentales Gemälde des Malers Joseph Plepp. Fernhandel, Wissenschaft und Künste erweiterten die Möglichkeiten einer wohlhabenden Bevölkerung, dem gegenüber standen eine strenge religiöse Weltordnung und starke soziale Konventionen: Das 17. Jahrhundert war auch in Bern von starken Kontrasten geprägt. Diese können Besucher*innen in der Ausstellung «Der Weg zum Glück. Die Berner Kebes-Tafel und die Bilderwelt des Barock» nachempfinden. In deren Mittelpunkt steht ein monumentales Gemälde des Malers Joseph Plepp von 1633. Aufbau und Motiv des vielfigurigen Werkes gehen auf einen Text der Antike zurück und zeigen den Weg des Menschen zu einem glücklichen Leben, aber auch die Schwierigkeiten, Täuschungen und falschen Verlockungen, denen er unterwegs ausgesetzt ist.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden