mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Der Mensch als Lackaffe. © ZVG
Dählhölzli, Tierpark und Bärenpark, Bern / Loeb, Bern

Ansichten einer Filzlaus

«Das Tier in mir» bedeutet auch: der Mensch im Tier. Zu diesem Thema lanciert der Tierpark Dählhölzli installative Interventionen mit viel Witz und Information.

Veranstaltungsdaten

DO 06.06.2019 10.00 - 31.12.2019

In vielen Situationen hat der Mensch viel Tier in sich: so etwa der innere Sauhund, der Lackaffe, die dumme Kuh, die Ratte, das Kätzchen, der wilde Hengst, der brünstige Affe, das niedere Gewürm und das Trampel- oder Faultier. Neben den witzigen und weniger witzigen Metaphern bleibt aber die genetische Nähe zum Tier ein Fakt. Aus diesem Grund widmet sich das Dählhölzli mit Schaukästen im Tierpark und dem Bärenpark, aber auch mit einem Gassenkino im Loeb-Schaufenster dem Thema «Das Tier in mir». Konzipiert wurde das Ganze von Claude Kuhn und Simon Haller.

 

1,3 % Genunterschied und dann so was

Die Gegenüberstellungen und Vergleiche zwischen Mensch und Tier sind installativer und textlicher Art und so humorvoll wie informativ und spielerisch zugleich. Sie stammen aus der Feder der Berner Journalistin und Musikerin Gisela Feuz.

So erfährt man, dass die Giraffen mit ihren 11-Kilogramm-Herzen über die schwersten Herzen verfügen. Dies, weil das Blut von Kopf bis Fuss bis zu sechs Meter zurücklegen muss. Oder dass Aale viel besser riechen können als Hunde. Im Loeb-Schaufenster kann man sich derweil beim Blick auf den durch die Lauben hetzenden Menschen in die Argumentationswelt einer gechillten Filzlaus versetzen oder in die eines Affens, der enttäuscht darüber ist, was der Mensch aus den 1,3 Prozent Erbgut-Unterschied gemacht hat: «Ihr redet ständig über Dinge wie Politik, Gott und Geld. Kann man diese Dinge essen? Nicht? Dann sind sie ja wohl komplett unnütz.»

Events zu diesem Artikel

Ausstellungen

Das Tier in mir, Ausstellung im Dählhölzli und BärenPark

Mensch, wie viel Tier steckt in dir? Tier, was ist anders an dir? Wer darf sich "Krone der Schöpfung" nennen?  Tierpark Bern, Dählhölzli-Zo ..., Bern 06.06.2019, 10.00

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden