mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
© zvg
Kulturpunkt im Progr, Bern

Anerkannt und unbekannt

Jenische und Sinti sind seit 2016 eine anerkannte nationale Minderheit. Aber wer sind die Menschen dahinter und wie leben sie? Die Wanderausstellung «Deine unbekannten Nachbarn. Das Volk der Jenischen und die Sinti» wurde von der Radgenossenschaft, der Dachorganisation der Schweizer Jenischen und Sinti, initiiert. An einer Gesprächsrunde im Kulturpunkt diskutieren Daniel Huber, Willi Wottreng und Simon Röthlisberger.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden