mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Eine konfliktbeladene Beziehung: Cio-Cio-San und Pinkerton.© Marshall Light Studio
Stadttheater Biel und Solothurn

Zart und hart

In der Oper «Madama Butterfly», aufgeführt am Theater Biel und Solothurn, prallen Kulturen aufeinander. »Weiterlesen
Der britische Pianist Benjamin Grosvenor spielt am Symphoniekonzerts des BSO.© Patrick Allen
Kursaal, Bern

Rau und lebendig

Der Pianist Benjamin Grosvenor spielt am 8. Symphoniekonzert des Berner Symphonieorchesters. »Weiterlesen
Henri Hüster trat mit der Idee, die «Felix-Szenen» zu inszenieren, ans KTB.© Jakob Schnetz
Mansarde, Stadttheater Bern

Felix Multiplis

Wer ist Felix und hat er etwas getan? Regisseur Henri Hüster inszeniert am Konzert Theater Bern «Aus dem Bleistift­gebiet: Felix-Szenen» von Robert Walser. »Weiterlesen
Die Cellistin Sol Gabetta.© Uwe Arens
Kursaal, Bern

Geheimnisvoll und rein

Sol Gabetta und Kristian Bezuidenhout spielen in der Reihe «Meisterzyklus» Werke von Schumann, Schubert und Beethoven. »Weiterlesen
Barbara Morgenstern lässt Leichtigkeit auf Dramatik prallen.© Mara von Kummer
Dampfzentrale, Bern

Zweifel im Schönen

Die deutsche Songwriterin Barbara Morgenstern kommt mit ihrem leichten, träumerischen Album «Unschuld und Verwüstung» in die Dampfzentrale. »Weiterlesen
Sie singt mit einem Stimmumfang von Mutter Erde bis Engel.© ZVG
Aula im Progr, Bern

Frisch von der Leber weg

Das Volksmusik-Original Miss Helvetia tritt mit dem Akkordeonisten Adamo Häller in der Reihe «Das Lied» auf. Sie spielen beherzte, aus dem Alltag gegriffene Lieder. »Weiterlesen
Madame Splendida ist blockiert, ein Handwerker hilft ihr auf die Sprünge.© Narrenpack Theater Bern
Narrenpack Theater, Bern

Wie Salz und Karamell

 Das humorvolle Stück «Madame Splendida und ihr Psychiater» des Narrenpack-Theaters ist eine Komödie mit Tiefgang, welche die Diversität der Menschen feiert. »Weiterlesen
Die Überlebenden des Experiments treffen in «The Raft» erneut aufeinander.© Xenix Film
Kino Rex, Bern

Wenn es menschelt

Der kunstvolle Dokumentarfilm «The Raft» erzählt von einem Experiment, das zwischenmenschliche Konflikte untersuchen wollte und einen narzisstischen Anthropologen entlarvte. »Weiterlesen
Porträtierte ihren eignen Vater: Autorin Barbara Honigmann.© Peter-Andreas Hassiepen
Haus der Religionen, Bern

Dazwischen

Barbara Honigmanns Buch «Georg» erzählt die Geschichte ihres Vaters. Im Haus der Religionen stellt sie es vor. »Weiterlesen
Launisch, ungeduldig, lustlos, hochmotiviert: Uwe Schönbeck (r.) als Gott mit menschlichen Zügen und Erzengel Gabriel. © Severin Nowacki
Das Theater an der Effingerstrasse, Bern

Gott der Wankelmütige

Das Theater an der Effingerstrasse zeigt die Komödie «Gott der Allmächtige», in der Gott die Gestalt von Uwe Schönbeck annimt und auf der Erde mit den Gerüchten um seine Person aufräumt. »Weiterlesen
Auf dem Grat zwischen Schützling und Produkt: Lisa und ihr Kindergärtner.© Outside the Box
Kino Rex, Bern

Das Talent des Anderen

«The Kindergarten Teacher» erzählt vom feinen Unterschied zwischen Förderung und Selbstverwirklichung. Maggie Gyllenhaal ist in einer ihrer besten Rollen zu sehen. »Weiterlesen
Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden