mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Helen Lagger Freie Mitarbeiterin Helen Lagger hat in Freiburg und Paris Kunstgeschichte, Journalismus und deutsche Literatur studiert. Sie schreibt nebst Artikeln für die BKA auch für die «Berner Zeitung», für die «HKB-Zeitung» und für Beilagen des «Tages-Anzeigers». Sie ist Mitbegründerin und Co-Autorin des Blogs «Die Kultussen» (2011–2014).

Ein ziemlich abtörnender Törn

23.01.2023

Das Theater Ittigen entführt mit dem Stück «Törn» auf einen mysteriösen Bodenseetrip. Die zur Kreuzfahrt geladenen Gäste wissen nicht, worauf sie sich einlassen.

Entzauberte Zauberin

Archiv
16.01.2023

Es geht drunter und drüber: Die Freitagsakademie präsentiert die Oper «Alcina» von Georg Friedrich Händel im Stadttheater Langenthal mit Puppenspiel.

Keine mildernden Umstände

19.12.2022

Die Regisseurin Margot Utiger inszeniert den Thriller «Time to kill» im Theater Remise. Es geht um Schuld und Sühne – und Frauen, die richten und nach dem Rechten schauen.

Nur dem Schein nach fromm

Archiv
12.12.2022

Das Theater Matte bringt eine berndeutsche Version von Molières «Le Tartuffe» auf die Bühne. Theo Schmid hat den Text geschrieben und spielt die Hauptrolle – den Betrüger.

Stück mit Kuss und Hund

Archiv
28.11.2022

Das Theater an der Effingerstrasse bringt mit «Nathalie küsst» eine Erfolgs­komödie auf die Bühne, die in Paris spielt und von Liebe handelt. Wovon sonst?

Hereinspaziert in die Hochschule der Künste

Archiv
21.11.2022

An den Infotagen der Hochschule der Künste Bern erhalten Interessierte Einblick in die Studiengänge und den Alltag an der Kunstschule.

«Hallo Eiche»

Archiv
14.11.2022

Buch und Album in einem: Die Pianistin, Komponistin und Texterin Anicia Kohler präsentiert im BeJazz Club ihr Lockdown-Projekt «Die Wände hoch aufs Dach».

Weisse Wüste

Archiv
07.11.2022

Der Choreograf Piergiorgio Milano huldigt im Stück «White Out» dem Bergsteigen auf 7000 Metern über Meer. Gezeigt wird das Spektakel im Theater Nebia in Biel.

Tanz um die tote Natur

31.10.2022

Für den Tanzabend «The Loss of Nature» von Bühnen Bern hat die Choreografin Caroline Finn mit «The Moths» ein morbides Szenario entworfen.

Die doppelte Anna

24.10.2022

Das Theater Orchester Biel Solothurn bringt die Oper «Die sieben Todsünden – The Seven Deadly Sins» des Komponisten Kurt Weill auf die Bühne. Regisseur Olivier Tambosi setzt in seinem satirischen Theater auf Verdoppelungen.

Ein Zombiekind will spielen

Archiv
17.10.2022

Gleich zwei Stücke für Kinder beschäftigen sich zurzeit 
mit Jenseitigem: «Mortina» im Schlachthaus Theater und «Unter Drachen» im Tojo Theater verhandeln die Vergänglichkeit.

Ein Feuerwerk für BeJazz

Archiv
10.10.2022

BeJazz feiert seine 40 Jahre im Stadttheater Bern: Die Komponistin und Jazzmusikerin Sarah Chaksad hat das Jubiläumskonzert dazu komponiert.

Woo, Woo, Woo

Archiv
03.10.2022

Die südafrikanische Künstlerin Simnikiwe Buhlungu beschallt die Kunsthalle mit Soundinstallationen, die durchs ganze Haus strömen. «*dissonated underings [hic!], after-happenings and khuayarings (sithi “ahhhh!”)» heisst ihre erste Einzelausstellung.

Historische Momente

Archiv
26.09.2022

Die Ausstellung «Swiss Press Photo 22» zeigt die besten Schweizer Pressebilder des Jahres 2021. Sie findet erstmals im Bernischen Historischen Museum statt.

«Das Zeitgefühl hebt sich auf, man ist irgendwo anders»

Archiv
12.09.2022

Bas Wiegers dirigiert bei Bühnen Bern die Oper «Sycorax» von Georg Friedrich Haas. Am Werk des kontroversen Komponisten faszinieren ihn Dissonanzen und die Sinnlichkeit.

Am Ball bleiben

Archiv
12.09.2022

Die Ausstellung «Fussball ißt unser Leben» im Kunsthaus Interlaken zeigt Kunst rund ums runde Leder. Kurator Heinz Häsler ist ein YB-Fan.

Die Frauen von Corgémont

Archiv
05.09.2022

Die Europäischen Tage des Denkmals öffnen vielerorts die Türen. Im Berner Jura laden sie zu einem Rundgang mit App. Dort prägten eine Architektin, eine Literatin und eine Frauenrechtlerin das Dorf Corgémont.

Papageno, der Naturmensch

Archiv
29.08.2022

Der Bariton Jonathan McGovern tritt in «Die Zauberflöte» im Stadttheater als Papageno auf. Der Brite erklärt, was ihm an der Figur gefällt.

«Wir alle haben unsere Geheimnisse»

Archiv
15.08.2022

Das Theater an der Effingerstrasse bringt «Das perfekte Geheimnis» auf die Bühne. Regisseur Alexander Kratzer verrät schon mal, was eine gute Komödie ausmacht.

Was im Körper so läuft

Archiv
08.08.2022

Der Lehr- und Kunstpfad «Vitaport» in der Elfenau folgt Nährstoffen auf ihrem Weg durch den menschlichen Körper. Die Biologin Valentina Rossetti realisierte den Parcours mit Studierenden der Schule für Gestaltung.

Weitere Artikel

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden