mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Helen Lagger Freie Mitarbeiterin Helen Lagger hat in Freiburg und Paris Kunstgeschichte, Journalismus und deutsche Literatur studiert. Sie schreibt nebst Artikeln für die BKA auch für die «Berner Zeitung», für die «HKB-Zeitung» und für Beilagen des «Tages-Anzeigers». Sie ist Mitbegründerin und Co-Autorin des Blogs «Die Kultussen» (2011–2014).

Wieviel Troll steckt in ihm?

Archiv
16.09.2019

Das Theater Orchester Biel Solothurn präsentiert Henrik Ibsens Stück «Peer Gynt» – ein Marathon voller verrückter Figuren mit einem unflätigen Antihelden.

Im Zeichen der Trauer

Archiv
09.09.2019

Empfindsames am Konzert des Forums Kammermusik: Werke von Brahms, Beethoven und Hindemith.

Im Zeichen des Alphorns

Archiv
09.09.2019

Das Festival Alpenklang reloaded im Zentrum Paul Klee entführt in alpine Sphären und lässt Schwyzerörgeli auf Geige treffen.

Im Zeichen des Chamäleons

Archiv
09.09.2019

Les Passions de l'Ame taufen in der Elfenau ihr neues Album «Variety», dessen Cover ein «Freak der Natur» ziert.

Unruhiges Farbenmeer

02.09.2019

Das Museum Franz Gertsch eröffnet drei neue Ausstellungen. In «Fremde Mächte. Malerei aus Leipzig» ist figürliche und abstrakte Malerei von Künstlerinnen zu sehen, die im Gegensatz zu ihren männlichen Kollegen wenig Beachtung fanden.

Die singende Klarinette

Archiv
06.06.2019

Die Junge Sinfonie Bern spielt in ihren Sommerkonzerten Mozart und Bruckner. Der Klarinettist Nils Kohler tritt 
als Solist auf.

Für «strebsame Talente»

Archiv
03.06.2019

Das Aeschlimann-Corti-Stipendium geht an Karen Amanda Moser. Die Ausstellung mit ausgewählten Arbeiten aus dem Wettbewerb findet im Kunst­museum Thun unter dem Titel «Kunstmahl!» statt.

Künstler, Mieter, Aktivist?

Archiv
18.04.2019

An der internationalen Sommerakademie Paul Klee beschäftigten sich acht Kunstschaffende während zweier Jahre mit der Gentrifizierung. Und fragten sich, welche Rolle sie selbst dabei spielen. Zum Abschluss des Projekts präsentieren sie eine Webseite.

Unerbittlich

Archiv
15.04.2019

Dem Kreuzträger Simon ist der sechste Teil des musikalischen Gesamtkunstwerkes gewidmet, das biblische Figuren behandelt. Gabrielle Brunner hat die viersätzige Solosonate für Geige komponiert.

Leidend

Archiv
15.04.2019

Passionierte Musik am Passionskonzert: Der Berner Kammerchor spielt Werke von Bach zu Ostern.

Vielfältig

Archiv
15.04.2019

Von der beladenen, harmonischen Barockmusik zur Neuen Einfachheit reicht das musikalische Spektrum an der «2. Abendmusik» in der Kirche Zollikofen.

Pariser Weihnacht

Archiv
03.12.2018

Corelli, Vivaldi und Corrette: Das Kammerorchester Camerata Bern widmet sich im Weihnachtsprogramm «Natale a Parigi» unter der Leitung des Dirigenten Fritz Krämer, der Freundschaft zwischen Frankreich und Italien, sakralen Vokalwerken und einem Hirtenklang.

Deutsche Adventszeit

Archiv
03.12.2018

Die Weihnachtszeit des Collegium Vocale Bern gestaltet sich Barock: Unter der Leitung von Michael Kreis spielt der Chor das Weihnachtskonzert «Weihnacht: Barock» mit einem durchmischten Programm an Werken in der Französischen Kirche in Bern.

Festlicher Barock

Archiv
03.12.2018

Eine festliche Weihnachtskantate von Bach und drei Teile der Chandos Anthems von Händel spielt der Berner Kammerchor mit dem auf historische Kompositionen spezialisierte Ensemble Bern Consort im Berner Münster.

Cinque Stelle

Archiv
24.09.2018

Das Naturhistorische Museum präsentiert einen spek­takulären Fossilienfund: Es handelt sich um eine 
Gesteins­platte mit gut erhaltenen Stachelhäutern, die vor 170 Millionen Jahren im Aargauer Jura gelebt haben.

Verwandelt

Archiv
10.09.2018

Zum Hundertsten in die Fünfziger: Zu Ehren Leonard Bernsteins präsentiert der Chor Canto Classico eine Hommage.

Es war einmal

Archiv
10.09.2018

Das Aschenputtel als Oper: Rossinis «La Cenerentola» wird am TOBS aufgeführt.

Verbindend

Archiv
10.09.2018

Musik ist generationenübergreifend und -verbindend. Zumindest in der Konzertreihe des Neuen Zürcher Orchesters.

Zum Kern

Archiv
13.08.2018

Les Passions de L'Ame führen mit dem Vokal­ensemble Larynx ver­gessene Barockwerke auf.


Der Taktangeber

Archiv
18.05.2018

Der Musiker und Produzent Simon Baumann liefert zum vierten Mal den Sound zur Modeschau «Loufmeter». Dieses Mal spannt er mit dem Zürcher Duo Eclecta zusammen.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden