mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Vera Urweider Freie Mitarbeiterin

Sich über Wasser halten

22.07.2019

Dieser Film hat die Goldene Palme verdient. Besser noch einen ganzen Palmenwald. «Parasite» von Bong Joon Ho ist ein stilles Meisterwerk, sozialkritisch, schwarzhumorig und musikalisch grandios untermalt.

Wenn Frankreich in Gstaad gastiert

08.07.2019

Anlässlich des 20. Todestags seines Gründers widmet sich das Gstaad Menuhin Festival der französischen Musik und der ­Musikstadt Paris – einem wegweisenden Ort in Yehudi Menuhins Leben.

Bewegte Schwerelosigkeit

24.06.2019

Diesen Sommer beherbergt das Schloss Spiez den fran­zösisch-russischen Künstler Marc Chagall. Zu sehen sind kaum gezeigte Grafiken, Radierungen, Holzschnitte, Lithografien, frühe Zeichnungen und bunte Gouachen.

Eingebettet in Aida

Archiv
17.06.2019

Bereits zum zweiten Mal setzt die Avenches Opéra auf einen Opernmix, anstelle eines klassischen Werkes von 
A bis Z – mit internationalen Stars.

Aus dem Off

Archiv
06.06.2019

Frauen aus verschiedensten Ländern und Kulturkreisen haben den neuen Stadtrundgang «Orte der Teilhabe» auf die Beine gestellt.

Porträt der Muse

Archiv
03.06.2019

Das auf Renaissance und Barock spezialisierte renommierte Basler Vokalensemble Voces Suaves widmet sein Konzert «Monteverdis Muse» einer viel besungenen Frau.

«Da war so ein grosses visuelles Vokabular»

Archiv
06.05.2019

«Ray & Liz» ist der erste Spielfilm des britischen Künstlers Richard Billingham. Er erzählt die Geschichte seiner Familie, die im von Arbeitslosigkeit geprägten Black Country am Rande Birminghams ein hartes Leben führt.

Unter uns

08.04.2019

Seinen Skulpturen begegnet man in der ganzen Schweiz. Und doch ist der Berner Künstler Karl Schenk vielen unbekannt. Nun hat er in Fraubrunnen sein eigenes Museum bekommen.

An der Grenze

Archiv
01.04.2019

Elia Rediger und Jürg Halter bringen mit «Das Resort» ein politisch hochaktuelles Singspiel auf die Bühne. Die erste grosse Zusammenarbeit der beiden verspricht böse, grotesk und ein bisschen kitschig zu werden.

Der Geist von morgen

Archiv
25.03.2019

Das Festival Interlaken Classics setzt sich für aufstre­bende Musikerinnen und Musiker ein. Das Rezept: gute Dozenten, ein eigenes Orchester und ein treffsicheres Bauch­gefühl bei der Solistenwahl.

Zwischen Tradition und Fusion

Archiv
04.03.2019

In Bern trifft sich während zehn Wochen die Crème de la Crème der internationalen Jazzszene. Am 44. Internationalen Jazzfestival Bern gibt es traditionellen Blues, R ’n’ B, Funk, Soul, Swing und Latin in allen Ausprägungen.

Paganini bleibt zu Hause

Archiv
04.02.2019

Er spielte sich mit der Geige um die ganze Welt. Mit über 90 Jahren ist seine Arbeit am Instrument eine andere. Der Berner Geiger Hansheinz Schneeberger spielt im Berner Münster in der Reihe «WortKlangRäume».

Der blühende Busch

Archiv
21.01.2019

Das Streichquartett Le buisson prospérant zelebriert in der Reihe «Kammermusik an der Kramgasse» die eigentliche, sehr intime Form der Kammermusik.

Filmreife Karriere

Archiv
14.01.2019

Die neue Konzertreihe «International Piano Series» im Zentrum Paul Klee wird mit dem Konzert des jungen Ukrainers Alexander Romanovsky hochkarätig eröffnet.

Den Röstigraben überschritten

Archiv
10.12.2018

Sie tritt auf mit starker Stimme und direkten Texten, überzeugt mit einer unglaublichen Geradlinigkeit und tiefgründiger Message. Am Freitag spielt Danitsa in Thun.

Hochkarätig

Archiv
26.11.2018

Ersatz kann man sie fast nicht nennen: die georgische Geigerin Veriko Tchumburidze spielt am Meisterzyklus Bern.

Tiefverwurzelt

Archiv
26.11.2018

Der Kammerchor Seftigen bewegt sich mit lateinamerikanischen Instrumenten und Klängen in Richtung Weihnachtszeit.

Hochbegabt

Archiv
26.11.2018

Zusammentreffen in D-Dur: Das Uniorchester Bern spielt Orchesterwerke von Tschaikowski und Brahms in Begleitung von Elea Nick.

Sozialautorin

Archiv
19.11.2018

Ein Tag im Zeichen der Literatur – das ist die Herbstlese von Literaare: 
Für die Autorin Annette Lory ist es eine Heimkehr.

«Eine schöne Aufgabe»

Archiv
29.10.2018

Unbekanntes und Unerwartetes – dafür steht der Berner Orpheus Chor. Seit fast 20 Jahren wird er von Rudolf Rychard geleitet. An Langeweile ist dabei nicht zu denken.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden