mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Lula Pergoletti Redaktorin Lula Pergoletti studierte Visuelle Kommunikation an der Hochschule der Künste Bern. Sie ist Mitorganisatorin des Berner Literaturfests, Presseverantwortliche des Internationalen Literaturfestivals Leukerbad und des Berner Filmwochenendes BE MOVIE. Ausserdem ist sie Co-Geschäftsleiterin bei Bee-flat im PROGR und arbeitet als Freelancerin im Grafik- und Textbereich. Seit 2017 ist sie Redaktorin der BKA.

Grösser als das Universum

20.05.2019

Es ist wohl eine der leidenschaftlichsten Liebesgeschichten überhaupt: Ludger Engels inszeniert am Stadttheater Bern Wagners Musiktheater «Tristan und Isolde».

Taumelnder Optimist

Archiv
20.05.2019

Losgelöste Songs voller Indie-Gipsy-Folk und tiefschürfender Texte: Das Enfant terrible Peter Doherty spielt mit seiner neuen Band The Puta Madres im Fri-Son.

Reden ist Gold

Archiv
13.05.2019

Das Duo Zum Goldenen Schmied, zusammengesetzt aus Fatima Moumouni und Laurin Buser, präsentiert mit «Gold» in der Cappella seine neusten, wahnwitzigen Textkreationen.

Im tropischen Rausch

13.05.2019

«Her name was Lola»: Die Westside Singers Bern bringen das prachtvolle und beschwingte Musical «Copacabana» von Barry Manilow auf die Bühne.

Sinfonischer Bogen

Archiv
06.05.2019

Zu seinem 50-Jahr-Jubiläum holt sich das Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester (SJSO) den Soloflötisten Dieter Flury an Bord, Gründungsmitglied des Orchesters. Präsentiert werden Werke von Mozart und Bruckner.

Aufstand der Brummer

Archiv
06.05.2019

Das neue Stück des Kollektivs Frei_Raum «Born to Bee Wild», aufgeführt in der Heiteren Fahne, erzählt von einer Biene, die sich gegen den Menschen auflehnt.

Schlachtfeld Schlafzimmer

Archiv
29.04.2019

Die satirische Beziehungskomödie «Schlafzimmergäste» von Alan Ayckbourn ist auch eine Sozialstudie. Die Inszenierung des NVB-Theaters besticht durch eine aussergewöhnliche Bühnensituation und tempo­reiches Spiel.

Worte und andere Gesten

Archiv
29.04.2019

Am Theaterfestival Auawirleben drehen sich während zwölf Tagen internationale und nationale Theaterproduktionen und Workshops um den Themenkomplex Kommunikation.

Die anderen Märchen

Archiv
18.04.2019

«Die Zeit» bezeichnete sie als die «grösste deutsche Diseuse»: Georgette Dee wird an ihrem Auftritt bei «Das Lied» vom Pianisten Terry Truck begleitet.

Düsterer, bunter Atlas

Archiv
18.04.2019

Dekonstruierter Techno trifft auf Folk: An der Labelnight von -OUS steht das Fri-Son im Zeichen anspruchsvoller elektronischer Musik. Mit dabei ist das Duo Toronaut.

«Frauen haben es besonders schwer»

08.04.2019

Im Bernischen Historischen Museum führen in «Multaka» Menschen mit Fluchthintergrund durch die Ausstellung und verweben ihre persönlichen oder kulturellen Geschichten mit den Objekten. So auch der Afghane Syam Yousufa.

Gefährliche Spekulation

Archiv
08.04.2019

Ein Youtube-Video rief Frauen dazu auf, sich zu ihrem persönlichen Schutz gegen Migration zu wehren. Das getarnte Propaganda-Video diente als Ausgangspunkt des Stücks «Töchter Europas – Wir sind die Töchter der Welt!»

Leben vor leeren Rängen

Archiv
01.04.2019

Im Theater-Roadmovie «Geisterspiel» machen sich zwei verlorene Seelen auf nach Malta, um ein Fussballspiel zu schauen. Das vielschichtige Stück läuft im Schlachthaus.

Berstende Sinne

01.04.2019

Das Zentrum Paul Klee fokussiert in seiner neuen Ausstellung auf einen Zustand, der eigentlich nur schwer in Bilder und Worte zu fassen ist: die «Ekstase».

Er denkt die Musik weiter

Archiv
25.03.2019

Ivo Pogorelich ist einer der revolutionärsten Pianisten der heutigen Zeit: Der Kroate spielt für die «International Piano Series»-Reihe im Zentrum Paul Klee ein exklusives Berner Konzert.

Dunkel funkelnd

Archiv
25.03.2019

Chrysta Bell arbeitete in diversen Projekten mit dem Regisseur David Lynch zusammen, ihr Sound klingt nach mystischem Goth-Pop. Die texanische Sängerin und Schauspielerin gibt ein Konzert in der Dampfzentrale.

Folkige Felder

Archiv
18.03.2019

Sie machen Musik, wie andere analoge Postkarten: die Schweizer Band The Gardener & The Tree präsentieren ihr erstes Langspielalbum.

Rotzige Rückkehr

Archiv
18.03.2019

Sie ist nach fast 10 Jahren mit einem neuen Album zurück: die Zürcher Rapperin Big Zis stellt «Béyond» vor.

Pointierter Pop

Archiv
18.03.2019

Von der Singer-Songwriterin zum Synthie-Pop: Anna Aaron kommt mit ihrem neuen Album «Pallas Dreams» in den Dachstock.

Vor schwereloser Kulisse

Archiv
18.03.2019

«Karma: OK», das fünfte Album von King Pepe, besticht neben gewohnt schillernden Alltagsbeobachtungen durch Electro-Pop in tanzbarster Manier.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden