mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Katja Zellweger Redaktorin Katja Zellweger hat an der Universität Bern Germanistik und Kunstgeschichte studiert. Sie absolvierte ein Praktikum bei «Der Bund», dem Limmat Verlag und arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Briefedition im Berner Robert Walser-Zentrum. Sie arbeitete im Berner Schlachthaus Theater in den Bereichen Produktionsleitung, Dramaturgie und Vermittlung. Journalistische Arbeiten für «Swissinfo.ch», «Filmbulletin», «Filmexplorer.ch», «Der Bund» und «Kolt», sowie Lancierung des «Dislike. Magazin für Unmutsbekundung». Seit 2016 ist sie Redaktorin der BKA.

Über die Endlichkeit hinaus

19.08.2019

Der Autor und Philosoph Ludwig Hasler hat sich Gedanken gemacht über Sinngebung in der Lebensphase, die etwa 25 Jahre Ruhestand vorsieht. Er liest aus «Für ein Alter, das noch was vorhat» im Campus Muristalden.

Nicht festgefahren

19.08.2019

Keine Scheu vor dem musikalischen Potpourri hat der Berner Klarinettist Fred Singer. Mit drei Klarinetten, einer Palette an Musikstilen und Verfremdungseffekten präsentiert er «Hypnosis».

Exerzieren im Dunkeln

19.08.2019

Alejandro Landes «Monos» handelt von jugendlichen Soldaten in der Weite des kolumbianischen Dschungels im Schatten­boxkampf gegen alles und nichts.

Weder «erschwitzt» noch «hervorgeächzt»

05.08.2019

Die Gruppenausstellung «Letzte Lockerung» in der Kunsthalle Bern thematisiert die performative, flüchtige und ortsbezogene Kunst.

Vielschichtig

05.08.2019

Burgdorf im Klang seiner Orgeln: An zwei Solokonzerten in der Stadtkirche werden Werke vom 16. bis ins 20. Jahrhundert präsentiert.

Keine Berührungsängste

05.08.2019

Bei Kunst zum Anfassen ist der Name Programm. In der Ausstellung im Park der Villa Mettlen in Muri sind Skulpturen ausgestellt, die man wortwörtlich «begreifen» kann.

Anpassen – wie, warum?

Archiv
22.07.2019

Die Diskussion um Zwischennutzung, Pop-Up, Lebensraum und wie man sich darin ein- und anpasst, das verhandelt das Trio Les Trois Pattes auf der Brache Warmbächli.

Bis unter die Haut

22.07.2019

Der Filmtitel «Skin» steht für die Haut, die einer rassistischen Ideologie geopfert wurde und für die wahre Geschichte eines Aussteigers aus der amerikanischen Skinhead-Bewegung.

Im Kreislauf der Musikbegeisterung

Archiv
22.07.2019

Alt, jung, Profi, Laie – die Teilnehmenden am Goppisberger Musikfestival und Akademie zeigen rund um den Thunersee, was sie erarbeitet haben. Der Schwerpunkt liegt auf Barock und Klassik.

Angst vor der Zeit

Archiv
01.07.2019

Der Spielfilm «Cronofobia» von Francesco Rizzi handelt vom Überwinden der Zeitlosigkeit und der Einsamkeit. Ein starkes Drama mit der Berner Schauspielerin Sabine Timoteo in der Hauptrolle.

Edelweissorientalik

24.06.2019

Vor etwa 200 Jahren setzte die europäische Begeisterung für den Orient ein. Die Ausstellung «Vom Orient begeistert» im Schloss Oberhofen zeigt vom Orient inspirierte Objekte.

Betongesten

Archiv
24.06.2019

In der Ausstellung «Liechtenstein in Bern in Liechtenstein» im Tramdepot Burgernziel zeigen Künstlerinnen und Künstler aus Liechtenstein und der Schweiz ihre Werke.

Negativtiere

Archiv
24.06.2019

Der Künstler Claude Gigon zeigt im Kunstraum Gepard 14 seine umrisshaften Kohlezeichnungen.

Das Dilemma

Archiv
24.06.2019

Es ist die Frage aller Fragen in der Kunst: die nach dem «Impact». Das Festival Belluard Bollwerk International für zeitgenössische Kunst in Freiburg macht sich unverfroren, humorvoll, akustisch und mit vielen Fragen an die Arbeit.

«Verdruckte und verwurgete» Liebe

Archiv
17.06.2019

Theater Marie inszeniert das Mundartstück «Marie und Robert» von Paul Haller aus dem Jahr 1917 – in prekären Platzverhältnissen und mit einem starken Ensemble.

Kontaktsuche, getanzt

Archiv
17.06.2019

An der diesjährigen Tanzplattform Bern sind sieben internationale Choreografie-Arbeiten zu sehen. Eine Fachjury wählt aus, wer von ihnen mit der Tanzcompagnie von Konzert Theater Bern das nächste Stück umsetzen kann.

«Arbeitet für»

Archiv
17.06.2019

Anerkennung schaffen: Die Journalistin Sibylle Stillhart stellt ihr Buch «Schluss mit gratis!» über unbezahlte Haushaltsarbeit vor.

(STREIK)

Archiv
06.06.2019

Wie streikt und feiert die Kultur am Frauenstreiktag? Unsere Tipps.

Nächster Halt: Halle

06.06.2019

Fünf Menschen am Bahnhof, vor der Barriere, in der alten Fabrik und mitten im Stück «Halt Halle» – Die Theatergruppe Madame Bissegger präsentiert ihren neusten Streich.

Denkmal der Flut

Archiv
03.06.2019

Wie eine Überschwemmung der Schweiz den Waldschutz, das Spendensammeln und die Begradigung der Flüsse beibrachte – darüber wird bei «Buch am Mittag» reformiert.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden