mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Katja Zellweger Redaktorin Katja Zellweger hat an der Universität Bern Germanistik und Kunstgeschichte studiert. Sie absolvierte ein Praktikum bei «Der Bund», dem Limmat Verlag und arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Briefedition im Berner Robert Walser-Zentrum. Sie arbeitete im Berner Schlachthaus Theater in den Bereichen Produktionsleitung, Dramaturgie und Vermittlung. Journalistische Arbeiten für «Swissinfo.ch», «Filmbulletin», «Filmexplorer.ch», «Der Bund» und «Kolt», sowie Lancierung des «Dislike. Magazin für Unmutsbekundung». Seit 2016 ist sie Redaktorin der BKA.

Gebetsgesang

20.05.2019

Das Konzert des Konzertchors Pro Arte Bern steht im Zeichen des russisch-orthodoxen Gesangs. Unterstützung erhält er vom surselvischen Männerchor Viril Ligia Grischa.

Zeitempfinden

20.05.2019

Das Spiel mit der gefühlten und gezählten Zeit - dem Thema nimmt sich das Collegium Vocale Bern am Konzert «Die Zeit, die ist ein sonderbares Ding» an.

Klangdialog

Archiv
20.05.2019

Das Uniorchester präsentiert unter der Leitung von Lena-Lisa Wüstendörfer drei Bs: Bartholdy, Bruch und Brahms.

«Knöcheltief in Ölfarbe»

20.05.2019

Sie collagiert Fratzen mit Kunstklassikern, Ölfarbe mit Fotos und Serien mit Kunst – die Kunsthalle Bern zeigt eine Einzelausstellung der deutschen Künstlerin Amelie von Wulffen.

360 Grad Ton

20.05.2019

In Zusammenarbeit mit dem Musiker Christian Zehnder hat das Alpine Museum eine Hör-Ausstellung geschaffen. «Echo. Der Berg ruft zurück» beinhaltet Klänge, Aufnahmen, Kulturgeschichtliches und lädt zu Exkursionen.

Kein Berner Disneyland

Archiv
13.05.2019

Dem Motto «Gurten für Alle» will der Trägerverein weiterhin treu bleiben. Am 20-Jahr-Jubiläum vom Gurten-Park gibt es Familienprogramm und Konzerte.

Zwischen Pflanze und Mensch

13.05.2019

Das Über-Ich als Erschaffer von Kunst und als Motiv: Outside Rohling zeigt in der Ausstellung «Ego Plant» Werke von Marco Glauser aka Fatman und Laura Fortin.

Aus alt mach schön und stabil

13.05.2019

Vier vorbildliche Renovationen und ein Lehrgang für Handwerker: Im Kornhausforum wird zum zehnten Mal der Denkmalpflegepreis verliehen, zum Jubiläum gar an fünf Projekte.

Demontiert, tatsächlich

Archiv
06.05.2019

Ihr Ziel: das vereinheitlichte Bild von Afrika als einem Land, statt einem unglaublich vielseitigen Kontinent zu demontieren. Africa Is Not a Country tut dies mit einer Fotoausstellung, einer Lesung und einer Diskussion.

Komprimiert, bildlich

Archiv
06.05.2019

Sie komprimiert Aussichten in Nischen und hinter Glasblöcken – und trägt so die Bergwelt in ihre Kunst: Sylvia Hostettler stellt aus im Casita.

Verknüpft, wortwörtlich

06.05.2019

Ihre Kunst verknüpft Orient mit Okzident: Salomé Bäumlin in künstlerischer Auseinandersetzung mit Etel Adnan in der Galerie da Mihi.

Spassige Verwirrung

Archiv
06.05.2019

Ihre Musik ist süss wie Karamell, ihren Stil nennen sie «funzy». Die Band Liniker e os Caramelows gruppiert sich um die schwarze Transfrau und Ikone der brasilianischen LGBTQI-Bewegung Liniker Barros.

Ein Schloss entsteht

06.05.2019

Das Schloss Landshut bietet mit seiner Baugeschichte, die in der neuen Sonderausstellung «Geissfuss und Biberschwanz» zu sehen ist, ein gutes Anschauungsbeispiel für die architektonische Handwerkskunst des 17. Jahrhunderts.

Trostspendend

Archiv
29.04.2019

Ob auf deutsch nach der Übersetzung Luthers oder auf Lateinisch im Sinne der Katholiken: Die Totenmesse tröstet musikalisch. Der Cantate Chor Bolligen bringt Brahms «Deutsches Requiem» zum Klingen.

Ultrachromatisch

Archiv
29.04.2019

Die einen ernteten früh, die anderen spät den ihnen gebührenden Erfolg. Die Camerata Bern spielt Werke von den in Wien aktiven Komponisten Schubert, Bruckner und Korngold.

Psychoakustisch

Archiv
29.04.2019

Wenn Musik einem die Worte nimmt: Heinz Holliger präsentiert mit Freunden ein eigenes Stück und Klassiker im Bärenstutz.

«Design – WTF?»

Archiv
29.04.2019

Das dritte Design Festival Bern scheut sich nicht, neben ausgestelltem Design in all seiner Vielfalt, grundsätzliche Fragen zu stellen: zum Designbegriff und dem Wandel von Analog zu Digital. Eine definitorische Festivalübersicht.

Zeitlos frisch

29.04.2019

«Ohne Verfallsdatum» ist diejenige Kunst, die über verderbliche Trends hinausreicht. Migros Aare sammelt regionale Kunst, die es dem Kunstmuseum zum Teil vermacht hat.

«Revisor» revisited

Archiv
18.04.2019

Wenn jeder versucht, seine Haut zu schützen: Die
 Zytglogge-Theatergesellschaft Bern inszeniert Gogols «Revisor» auf Mundart und mit viel Gegenwart.

Ein Stück für alle

18.04.2019

Ein Umhang und seine tausend Möglichkeiten. «Luxus am Nil» heisst die neue Ausstellung der Abegg-Stiftung, die sich der Tunika in all ihrer Einfachheit und Pracht widmet.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden