mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Milena Krstic Freie Mitarbeiterin Milena Krstic ist freie Journalistin und Musikerin. Solo tritt sie als Milena Patagônia auf, im Duo mit Sarah Elena Müller als Cruise Ship Misery.

Lustvoll verworren

Archiv
17.02.2020

Im Film «In the Name of Scheherazade or The First Beer Garden in Tehran» spielt die iranische Regisseurin Narges Kalhor mit den Erwartungen an ihre Herkunft wie auch an sie selbst als Filmemacherin.

Viervierteltakt-Hits

Archiv
10.02.2020

Schreiende Gitarren, flehende Synths: Die Editors kommen mit ihren Indie-Rock-Hits ins Fri-Son.

Upbeat-Trauermarsch

Archiv
10.02.2020

Mit epischem Synthesizer-Crescendo: Die Musikerin Pongo aus Angola kommt mit ihrem Neo-Kuduro zu Bee-flat.

Synthesizer-Baby

Archiv
10.02.2020

Er treibt die Klangkunst auf die Spitze: Bit-Tuner stellt sein neues Album «EXO» in der Dampfzentrale vor.

Medeas Update

Archiv
10.02.2020

Eine Frau, die aus Rache tötet: Medea ist eine der meistverhandelten Frauenfiguren der griechischen Mythologie. Die junge Berner Regisseurin Nora Steiner bringt mit ihrem Ensemble «Edith. Theateremulsion» im Visavis eine konsequente, moderne Version auf die Bühne.

Aus Bachs Schwermut heraus

Archiv
03.02.2020

Im Casino Bern treten zwei der derzeit umtriebigsten israelischen Musiker miteinander auf: Avi Avital an der Mandoline und der Pianist Omer Klein. Bachs Partita 
Nr. 2 dient ihnen als Ausgangspunkt.

Jazz, metaphysisch

Archiv
28.01.2020

Der Saxofonist und Klarinettist Stefan Haslebacher alias Sha präsentiert bei Bee-flat seine «Solo Experiments».

Jazz, gewitzt

Archiv
28.01.2020

Aufmüpfiges: Im Marians Jazzroom spielen der Saxofonist Eric Alexander und das Quartett des Berner Pianisten 
Stewy von Wattenwyl.

Jazz, wohltemperiert

Archiv
28.01.2020

«As Time Goes By» lautet das Motto des Abends des Joe Haider Sextetts bei BeJazz.

Masquerade, Rhymes und Cocktails

Archiv
19.12.2019

Zum siebten Mal in Folge öffnet das Naturhistorische Museum in der Altjahrswoche den Hintereingang und lädt mit der Bar der toten Tiere an fünf Abenden zu Mini-Raves und Konzerten.

Pop mit Pomp

Archiv
18.11.2019

Mitsingrefrains und eine Folkgitarre sind ihm ebenso genehm wie das Üppige aus dem Barock: Liam McCormick macht mit seiner Band The Family Crest grossspurigen Pop. Im Musigbistrot ist er solo zu hören.

Kulturelle Enklave

Archiv
14.10.2019

Das Festival Culturescapes beleuchtet die Kulturlandschaft Polens und holt unter anderem das Silesian Quartet nach Bern. Es spielt Werke der Komponistinnen Graz˙yna Bacewicz und Bettina Skrzypczak.

«Eh alles super, oder?»

Archiv
07.10.2019

Der Bieler Kevin Chesham bereichert die Reihe «Sunday 12PM Jazz» in der Mahogany Hall nicht nur mit seinem Schlagzeugspiel, sondern auch mit seiner Frohnatur.

Spielschloss

Archiv
30.09.2019

Am 4. Schweizer Schlössertag inszenieren sich 21 Schlösser und Burgen in der Schweiz unter dem Motto «Spielen!».

Spielschloss

Archiv
30.09.2019

Am 4. Schweizer Schlössertag inszenieren sich 21 Schlösser und Burgen in der Schweiz unter dem Motto «Spielen!».

Künstlerische Starthilfe

Archiv
09.09.2019

Das Kunsthaus Interlaken feiert sein 10-Jahr-Jubiläum und bedankt sich bei Kunstschaffenden für ihre «Erste Hilfe», die dazu beigetragen hat, das Haus bekannt zu machen.

Neue Kraft statt Klischees

02.09.2019

Was tun mit der Verunsicherung in feministischen Zeiten? Julia Haennis Stück «Frau verschwindet (Versionen)» liefert Anregungen zu dieser Frage. Es kommt in der Regie von Marie Bues in den Vidmarhallen zur Uraufführung.

Affinität zum Französischen

Archiv
26.08.2019

Rilke hat mit seinen französischen Gedichten Komponisten inspiriert. Eine Auswahl der daraus entstandenen Werke interpretiert der Berner Kammerchor im Münster.

Viel zu sagen

Archiv
26.08.2019

Kleine Philosophen, grosse Themen: Dampfzentrale, Schlachthaus Theater und Alpines Museum lancieren ein Vermittlungsangebot.

Humor als Katalysator

19.08.2019

Die Ausstellung «Jenseits von Lachen und Weinen» im Zentrum Paul Klee legt den Fokus auf Klees Beziehung zu seinem Künstlerfreund Jacques Ernst Sonderegger – und spannt den Bogen zur Filmkunst Chaplins.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden