mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Sarah Sartorius Redaktionsleitung Sarah Sartorius hat Journalismus an der Schule für Angewandte Linguistik in Zürich und Film in Dänemark am European Film College studiert. Als freie Autorin schrieb sie unter anderem für die Zeitungen «Tages-Anzeiger», «Der Bund», «WOZ» und das Magazin «Filmbulletin». Sie war Kulturredaktorin der Pendlerzeitung «News» und Presseverantwortliche bei der Neugass Kino AG (Kino Riffraff & Kino Bourbaki) in Zürich. Seit Ende 2013 ist sie Redaktionsleiterin der BKA.

Mit Ausrufezeichen

22.10.2018

Wut und der Kampf nach Selbstbestimmung sind der Motor für ihre Musik: Die südafrikanische Rapperin Dope Saint Jude spielt bei Bee-flat.

In der Familien-WG

01.10.2018

Der Circus Monti funktioniert seit über 30 Jahren als Familienbetrieb. Familiär ist auch das neue Programm «Villa Monti», in dem die Manege in ein Wohnzimmer verwandelt wird.

Harfe und Harmonie

Archiv
25.09.2018

Emmanuel Pahud und Marie-Pierre Langlamet spielen ein «Meisterkonzert» im Zentrum Paul Klee.

Bassethorn und Patina

Archiv
25.09.2018

Im Konservatorium steht am Konzert «Gran Partita» Mozarts Lieblingsinstrument im Zentrum.

Handwerk und Hightech

Archiv
24.09.2018

Das Ensemble Vertigo der HKB rückt am Konzert «(K)eine kleine Nachtmusik» die jungen Instrumente Clex und Lupophon ins Rampenlicht.

Im Stakkato

17.09.2018

Grosse Gedanken und eine Gesellschaft am Abgrund: Der Volksbühne-Regisseur Sebastian Klink inszeniert den Jahrhundertroman «Der Mann ohne Eigenschaften» von Robert Musil in den Vidmarhallen.

Jugendliche und andere Blutsauger

Archiv
10.09.2018

Schüchterne Vampire und ein Wunderinstrument: Die Dampfzentrale und das Schlachthaus Theater eröffnen 
die Saison mit dem Tanzstück «Blood Kiss» und einem Konzertabend.

Humor aus der Tiefe des Raums

Archiv
03.09.2018

«Textur» heisst das neue Programm mit neuer Rollenver­teilung des musikalischen Kabarettduos Schertenlaib & Jegerlehner. Im Reberhaus Bolligen stellen sie es an einer Vorpremiere vor.

Im Dunkeln was erleben

Archiv
27.08.2018

Am Tag des Kinos wird auch in Bern die Filmkunst 
gefeiert – zu günstigen Tarifen. Bei Quinnie gibt es 
Begegnungen mit Filmemachern.

Annähern und abstossen

Archiv
20.08.2018

Ein Mädchen zwischen zwei Müttern: Der italienische Spielfilm «Figlia mia» läuft im Kino. Er überzeugt vor allem dank der drei Hauptdarstellerinnen.

Mehr als Plüschkultur

Archiv
13.08.2018

Im Schatten der Grossen: Das Orchestra Arte Frizzante führt am Konzert «Rosso» eine Sinfonie des unterschätzten italienischen Komponisten Luigi Boccherini auf.

15 Minuten und mehr

13.08.2018

Von Selfies bis zur Fremdwahrnehmung: Im Kunsthaus Grenchen ist die Ausstellung «Prominent? Andy Warhols ‹Goethe› und andere Berühmtheiten» zu sehen.

Einbruch in die Erinnerung

06.08.2018

Verhör ad absurdum: Die surreale Komödie «Au Poste!» von Quentin Dupieux verwischt die Grenzen zwischen Realität und Erinnerung grandios.

Bierbäuche und Altlasten

06.08.2018

«Swimming With Men» begibt sich in eher seichte 
Gewässer. Dank dem tollen Cast, allen voran Rob Brydon, versprüht die britische Komödie über einen Synchronschwimmclub für Männer trotzdem Charme.

Zeitreise ins Heute

Archiv
09.07.2018

Altin Gün lassen die psychedelische türkische Musik der 70er-Jahre auferstehen, ohne dabei der Nostalgie zu ver­fallen. Die Band spielt bei Bee-flat im Progr.

Clash der Generationen

Archiv
09.07.2018

Im Uhrmachermilieu in La Chaux-de-Fonds: Ein Ziehsohn und sein Vormund machen sich gegenseitig das Leben schwer. Das Kino Rex zeigt Robin Erards Debütfilm ­«Fauves», der wagemutig mit Genres spielt.

Endzeitlich

Archiv
25.06.2018

Die Kummerbuben wandern mit dem Projektorchester Variation auf neuen musikalischen Wegen. Wie das klingt, ist in der Dampfzentrale zu erfahren.

Hymnisch

Archiv
25.06.2018

Klänge des Weltfriedens im Kursaal: Die Künstlerin Dechen Shak-Dagsay singt gemeinsam mit dem Zürcher Kammerorchester das Konzert «The Call for Peace».

Zeitgenössisch

Archiv
25.06.2018

Der Singkreis Wohlen präsentiert die «Chichester Psalms» von Leonard Bernstein und eine Uraufführung von Traugott Fünfgeld.

Gekonntes Laisser-faire

Archiv
25.06.2018

Am Festival Gugus Gurte der Heiteren Fahne spielen zwei Bands, die sich nicht nur im Vorprogramm von Faber profiliert haben: Frank Powers und Frutti di Mare.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden