mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Sarah Sartorius Redaktionsleitung Sarah Sartorius hat Journalismus an der Schule für Angewandte Linguistik in Zürich und Film in Dänemark am European Film College studiert. Als freie Autorin schrieb sie unter anderem für die Zeitungen «Tages-Anzeiger», «Der Bund», «WOZ» und das Magazin «Filmbulletin». Sie war Kulturredaktorin der Pendlerzeitung «News» und Presseverantwortliche bei der Neugass Kino AG (Kino Riffraff & Kino Bourbaki) in Zürich. Seit Ende 2013 ist sie Redaktionsleiterin der BKA.

Zuhause im Internet

19.02.2018

Das Kollektiv Ritalina begibt sich in die Untiefen des Internets und erzählt im Jugendstück «#wwwonderland» von der Suche nach Anerkennung.

Buttermilch und Pointen

Archiv
12.02.2018

Der Komiker Gabriel Vetter dreht den Alltag durch den satirischen Fleischwolf und bringt die Lächerlichkeit unseres Daseins auf den Punkt. Mit dem Programm
«Hobby» kommt er ins KKThun und ins Le Singe.

Harter Umbruch

05.02.2018

Der Dokumentarfilm «Die Vierte Gewalt» von Dieter Fahrer beleuchtet die Medien im Wandel der Zeit: Persönlich, nostalgisch und auch hoffnungsvoll.

Graubereiche

Archiv
22.01.2018

Getanzte Literatur: Die Choreografin Anne Teresa De Keersmaeker hat sich für ein Tanzstück von Rilke leiten lassen.

Manchmal ist es hell

Archiv
15.01.2018

Gisbert zu Knyphausen legte nach dem Tod eines Freundes eine sechsjährige Pause ein. Jetzt meldet er sich mit neuem Album zurück, auf dem er der Trauer trotzt.

Hoffnungsträger

Archiv
08.01.2018

Der italienische Cantautore Pippo Pollina erinnert sich in einem autobiografischen Buch und geht mit seinem neuen Album «Il sole che verrà» auf Tournee.

In der Disco 2018

Archiv
18.12.2017

Wo an Silverster der Berner und die Bernerin steppen.

Ambitionierte Melancholie

Archiv
11.12.2017

Die Zürcher Electropopband Len Sander spielt den «Melancholic Space Pop» ihres neuen Albums «The Future of Lovers» im Mokka und bei Bee-flat.

Berner Beben

Archiv
04.12.2017

Im Buch «Revolte, Rausch und Razzien» sind 68er-Akteure aus Bern porträtiert. 
Therese Frösch kommt in die Buchhandlung Sinwel.

Berner Beben

Archiv
04.12.2017

Im Buch «Revolte, Rausch und Razzien» sind 68er-Akteure aus Bern porträtiert. Der Zeitzeuge Heinz Däpp wird anwesend sein.

Sängerstreit

Archiv
27.11.2017

Talentshow à la Barock: Bernvocal und die Freitagsakademie führen Bachs 
Kantate «Geschwinde, ihr wirbelnden Winde» auf.

Menschlich

Archiv
20.11.2017

Tim Krohn schreibt an einer «Gefühlschronik des 21. Jahrhunderts». Den ersten Band «Herr Brechbühl sucht eine Katze» stellt er in der Bibliothek Muri-Gümligen vor.

Extrem

Archiv
20.11.2017

Åsne Seierstad geht in ihrem neuen Buch « Zwei Schwestern» der Frage nach, wieso zwei junge Mädchen in den Dschihad ziehen. Sie liest in der Reihe «ReaLit» von «Reportagen» im Hotel Schweizerhof.

Alltäglich

Archiv
20.11.2017

Max Küng hat seine Lieblingskolumnen im Buch «Die Rettung der Dinge» versammelt. Er liest in der La Cappella.

Geschenkte Zeit

Archiv
13.11.2017

Sie dürfen weiterschreiben: Meral Kureyshi, Martin Bieri und Flurin Jecker erhalten ein Stipendium der Stadt Bern. Ausgezeichnet wird auch der Dramatiker Andri Beyeler.

Wie klingt die Schweiz?

Archiv
13.11.2017

Nominiert und talentiert: Der Swiss Live Talents Music Marathon mit Konzerten in diversen Berner Clubs gibt einen Überblick über das nationale Musikschaffen.

Ein gelenkiger «Holzkopf»

06.11.2017

Im Theater Szene ist Mägie Kaspars poetische Inszenierung von «Pinocchio» zu sehen. Die Reise geht von der Werkstatt Geppettos ins fluoreszierende Meer.

Rap mit Gewissen

Archiv
30.10.2017

Familie als Inspiration: Der junge Londoner Rapper Loyle Carner kommt mit seinem melancholischen Hip-Hop ins Fri-Son.

Kollision mit der Kunstwelt

Archiv
23.10.2017

Empathie kann nicht im Museum erworben werden: «The Square» von Ruben Östlund ist eine unbequeme Satire über das Auseinanderdriften der Gesellschaft.

Hitchcock in der Höhe

Archiv
02.10.2017

Ein Paar schlittert in den Schweizer Bergen ins Unglück: Die geheimnisvolle Tragikomödie «Tiere» von Greg Zglinksi läuft im Kino Rex.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden